Meldungen

15.07.13 Rückblick auf den Jugendgottesdienst am 7. Juli 2013

„Problemlos! Problem los?“ –  ein Rückblick auf den Jugendgottesdienst am 7. Juli 2013 Sehr abwechslungsreich war auch diesmal wieder das Programm unseres Jugendgottesdienstes, das Jugendreferentin Kirsten Brüntrup & Team zusammengestellt hatten. Die Laurentiuskirche war wieder geschmackvoll...

mehr

22.04.13 Mangoaktion 2013

Die Mangos kommen dieses Jahrzum 25. Mal aus Burkina in denKirchenbezirk Böblingen. Aus diesem Anlass findetam 1. Mai 2013 ein Mangofest auf demParkplatz der Firma Derichsweiler inSindelfingen in der Kolumbusstraße statt.Es werden auch Gäste aus Burkina da sein.Es beginnt um 10 Uhr mit einem...

mehr

27.03.13 Der Evangelische Kirchengemeindetag in Württemberg bekommt ein Anhörungsrecht in der Synode

Zum 20. Geburtstag macht die Landessynode dem Evangelischen Kirchengemeindetag in Württemberg ein besonderes Geschenk: Auf der Frühjahrstagung wurde eine Änderung der Geschäftsordnung vorgeschlagen und angenommen: "Dem Evangelischen Kirchengemeindetag kann bei Fragen, die die Kirchengemeinden...

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 17.01.20 | Neuer Oberkirchenrat ernannt

    Der Jurist Christian Schuler rückt zum 1. März als Oberkirchenrat in die Leitung der Landeskirche auf. Bislang ist er Referatsleiter für Planungs- und Strukturfragen sowie Organisationsrecht. In dieser Eigenschaft war er zuletzt am 1. Dezember Wahlleiter bei der württembergischen Kirchenwahl.

    mehr

  • 16.01.20 | Boom bei Motorradgottesdiensten

    Motorradgottesdienste erreichen viele Menschen, die keiner Kirche angehören. Das ist die Beobachtung des bayerischen lutherischen Pfarrers Frank Witzel. Viele entdecken auch in einer Lebenskrise das Motorradfahren neu, sagte Witzel am Donnerstag in Stuttgart.

    mehr

  • 16.01.20 | Organspende: Lob für beschlossene Lösung

    Die Entscheidung des Bundestags, die Regeln zur Organspende weitgehend unverändert zu lassen und den Vorstoß von Gesundheitsminister Jens Spahn (CDU) zur „doppelten Widerspruchslösung“ abzulehnen, stößt auf kirchlicher Seite auf Zustimmung. Sie „wahrt die Selbstbestimmung und Würde des Einzelnen“, sagte Landesbischof Dr. h. c. Frank Otfried July.

    mehr

Alle Meldungen aus der Landeskirche auf www.elk-wue.de