Meldungen

23.12.10 Grüße an die Gemeinde

Weihnachten 2010 und Neues Jahr 2011

mehr

20.09.10 Maichinger Gemeindeforum

Gemeindeforum am Freitag, 15. Oktober 2010, um 18:00 Uhr im Stephanusgemeindehaus Maichingen Im Rahmen der im Frühjahr 2011 anstehenden Visitation unserer Kirchengemeinde durch Dekan Liebendörfer laden wir interessierte Bürgerinnen und Bürger herzlich zu einem sogenannten Gemeindeforum ein. Das...

mehr

17.09.10 Die neue Küche im Alten Schulhaus ist da!

Wir haben es mit Ihrer aller Hilfe geschafft: Die neue Küche für das Alte Schulhaus ist da! Am 3. Oktober wurde sie eingeweiht. Wir sind im Interesse unserer Kinder nun einen riesen Schritt weiter gekommen. Allen Spendern noch einmal unseren herzlichen Dank für die finanzielle Unterstützung, ebenso...

mehr

23.08.10 Die Zukunft des Frühgottesdienstes im Stephanus-Gemeindehaus

Liebe Gemeindeglieder, nach langer und intensiver Diskussion, in die auch Gottesdienstbesucher einbezogen waren, hat der Kirchengemeinderat in seiner Juli-Sitzung folgendes beschlossen: Der Sonntagfrühgottesdienst um 8.30 Uhr im Stephanusgemeindehaus soll zukünftig verlässlich einmal im Monat...

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 11.12.19 | Hirt und Wirt gehören zusammen

    Sie öffnet die Fahrertür, steigt ein und sagt: „Das ist mein eigentliches Büro. Ich habe zwar eines in Freudenstadt mit einer guten und freundlichen Mitarbeiterin. Aber so viel Zeit wie ich im Auto verbringe...“ Heike Hauber (61) ist die einzige Pfarrerin in der Gastronomieseelsorge in der württembergischen Landeskirche und in der Evangelischen Kirche Deutschlands (EKD). Elk-wue.de hat sie begleitet.

    mehr

  • 09.12.19 | „Der Brückenkopf der Württemberger“

    Die friedliche Revolution in der DDR und der Mauerfall - 2019 jährt sich das Überwinden der deutschen Teilung zum 30. Mal. elk-wue.de stellt in einer Serie Persönlichkeiten vor, die einerseits in Württemberg verwurzelt sind - andererseits aber auch die „andere“ Seite kennengelernt haben. Heute: die beiden Greifswalder Dompfarrer Beate Kempf-Beyrich und Dr. Tilman Beyrich. Sie haben sich 1992 im Stift Tübingen kennen- und wenig später liebengelernt.

    mehr

  • 08.12.19 | Der Geruch von Advent

    Wie riecht Advent - und Weihnachten? In seiner Andacht zum zweiten Advent geht Pfarrer Thorsten Eißler dieser Frage nach. Und er ist überzeugt: Nach Tanne, Mandarinen und Zimt hat es wohl nicht geduftet, als Jesus in einem Stall zur Welt gekommen ist...

    mehr

Alle Meldungen aus der Landeskirche auf www.elk-wue.de